abenteuer-ruhrpott.info Aktuelles abenteuer-ruhrpott.info
Freizeittipps
Veranstaltungen
Ausstellungen
Bücher / Musik
Kontakt
Impressum
junge Sibirische Tiger im Zoo Duisburg
Die Sibirischen Tiger sind los im Zoo Duisburg. Mutter Dascha hat Nachwuchs und ist nun voll mit Erziehungsfragen beschäftigt. Zu sehen sind die beiden Kleinen mit ihrer Mama im hinteren Gehege.

Als der Zuchtbuchführer grünes Licht gab, gesellte man Dascha zu Tigerkater El-Roi. Drei Tage lang gab der 17jährige Tiger-Opa alles, ehe er an vierten Tag sich müde ins Gras legte. Nun beschnuppern der Vater und seine Kinder sich am trennenden Gitter. Man versteht sich, aber El-Roi möchte auch seine Ruhe, so wie der Opa, der seine Enkel ab und zu mal sieht. Mama Dascha ist jedenfalls im besten Alter und stolz auf ihren Nachwuchs. Sie sendet klare Zeichen, um ihn zu verteidigen. Das gilt auch für die Kleinen, ein Junge und ein Mädchen. Sie tollen wild durch das Gehege und üben bereits das Anschleichen an die Beute. Sie wissen genau in was für einem Fell sie stecken. Ein Dasein als Kuscheltier streben sie nicht an. Man jagt sich oder beißt sich in den Schwanz, junge Tiger eben. Nur am Wasser hat Mama Dascha ein besonders kritisches Auge. Ein zärtlicher Biss in den Nacken ist eine klare Ansage. Wenn man müde ist verzieht man sich in Ruhezonen. Aktuell sind diese Zeiten noch sehr ausgedehnt. Ganz früh lassen sich die Jungtiere sehr aktiv erleben.

Datum: 22. Juli 2021

zoo-duisburg.de