abenteuer-ruhrpott.info Aktuelles abenteuer-ruhrpott.info
Freizeittipps
Veranstaltungen
Ausstellungen
Bücher / Musik
Kontakt
Impressum
Show-Revue 'Hurra, wir leben noch!' im RevuePalast Ruhr in Herten
Der RevuePalast Ruhr in Herten präsentiert mit seiner mitreißenden Show-Revue „Hurra, wir leben noch!“ eine musikalische Mischung zusammengesetzt aus Chanson, Schlager, Pop und Rock. Unvergessene Legenden und lebende Stars geben sich die Klinke in die Hand.

Die Musikwelt hat viele große Persönlichkeiten zu bieten. Einige von ihnen sind unvergessen. Roxy und Jeanny sind es, die Weltstars mit ihrer leicht frivol und selbstironisch angehauchten Moderation wieder auf die Bühne bringen. Michael Jackson trifft Charlie Chaplin, Freddie Mercury präsentiert ein großes Hit-Medley einiger Queen-Songs und Lisa Minelli entführt die Gäste nach New York. Amy Winehouse ist bereits seit zehn Jahren nicht mehr unter uns, aber in Herten noch quicklebendig, mit einem Drink auf der Bühne. Ihre Songs bleiben aber unvergessen. Mit dabei sind auch Nena mit ihren „99 Luftballons“, Cher oder Anni Lennox. Beyoncé ist mit „Halo“ zu Gast. Ein Highlight ist Elton John mit einem Medley. Die Klassiker dürfen nicht fehlen. Marlene Dietrich, Édit Piaf, mit „Non, je ne regrette rien“, oder Céline Dion, mit „The Show must go on", bringen internationalen Glanz nach Herten.

Neben dem musikalischen Feuerwerk aus bekannten Hits sind die Künstler zu erwähnen, die mit viel Herzblut und Liebe zum Detail das Programm schmeißen. Carlos (Brasilien), Dannyboy (Ralf Kuta), Donato (Italien), Jeanny (Gelsenkirchen), Lalo (Spanien), Suara (Indonesien) sowie Michelle (Brasilien) sind auf gar keinen Fall eine billige Travestienummer. Hier legt man einen großen Wert auf Qualität. Die Kostüme sind alle selbst geschneidert. Oft kommen die Stoffe, Federn und Accessoires direkt aus Brasilien. Im Heimaturlaub packen Carlos und Michelle einen Koffer voll ein. Man legt großen Wert auf jedes kleinste Detail, selbst mimisch. Die Unterhaltung kommt im sehr atmosphärischen RevuePalast Ruhr auf jeden Fall nicht zu kurz. Regisseur Ralf Kuta hatte mal wieder ein gutes Händchen.

Datum: 12. November 2021

www.revuepalast-ruhr.com