abenteuer-ruhrpott.info Aktuelles abenteuer-ruhrpott.info
Freizeittipps
Veranstaltungen
Ausstellungen
Bücher / Musik
Kontakt
Impressum
Ausstellung 'Full House' im Museum Küppersmühle in Duisburg
„FULL HOUSE“ heißt es im Museum Küppersmühle in Duisburg. Die schöne Gemeinschaftsausstellung bedeutender Künstler aus der Sammlung Ströher umfasst Arbeiten von Thomas Florschuetz, Candida Höfer, Katharina Sieverding, Rosemarie Trockel, Rolf-Gunter Dienst, Jörg Immendorff und Rissa.

Es sind Arbeiten, die lange nicht mehr gezeigt wurden oder für die in der aktuellen Dauerausstellung leider kein Platz ist, Werke der 1960er bis heute. Erstaunlich, wie farbenfroh und erfrischend Rissa, geb. 1938 und Witwe von K.O. Götz, ihre Malerei gestaltet. Ihre aktuelle Arbeit heißt „Gas“ und zeigt die Flamme eines Gasherds. Stephan Balkenhol zeigt eine Rauminstallation mit seinem bevorzugten Material Holz. Rosemarie Trockel mag es stets extravagant. Sie erhebt Herdplatten in den Stand der Kunst. Da muss man erst drauf kommen. Ein großer Bereich ist Rolf-Gunter Dienst gewidmet, mit eher kleiner formatigen Arbeiten, die optisch an Wege oder Flower Power erinnern. Endlich sind die beiden Kinder von Jörg Immendorff wieder an der Wand. Man hat sie im MKM so sehr vermisst. Candida Höfer zeigt ihre großformatigen Fotografien von prachtvollen Theatern, Kirchen, Schlössern oder einer Bibliothek. Katharina Sieverding ist mit abstrakten Fotografien vertreten. Ein ganzer Raum ist mit den fotografierten Orchideen von Thomas Florschütz floral und verführerisch gehängt. Ein genauer und ausführlicher Blick lohnt sich.

Ohne diese ausgestellten KünstlerInnen wäre die deutsche Kunstgeschichte der letzten Jahrzehnte nicht denkbar. Sie alle hatten großen Einfluss und sind in der Sammlung Ströher großzügig vertreten.

Laufzeit: 15. Juli bis 9. Oktober 2022

museum-kueppersmuehle.de