abenteuer-ruhrpott.info
Aktuelles
Freizeit 1
Freizeit 2
Bühnen
Veranstaltungen
Buchtipps
Orte zum Feiern
Kontakt
      Die Zoom Erlebniswelt hatte zu Halloween reich geschmückt und viele Besucher
      kamen, um ein Fest keltischen Ursprungs zu feiern.

      Konzentriert hatte man sich auf einen kleinen Bereich der Erlebniswelt Alaska.
      Alle anderen Bereiche waren abgesperrt. Das begehbare Bereich war dafür
      umso reicher geschmückt. Gruselige Utensilien, schaurige Gestalten, ob
      künstlich oder lebendig, oder geheimnisvolle Stimmen aus dem Halbdunkeln
      sorgten für die passende Stimmung Geister projizierten sich auf transparente
      Tücher oder Außerirdische landeten mit ihrem Ufo im Zoo. Sogar ein Eisbär war
      ausgebrochen und erschreckte die Gäste. Das Geäst der Bäume war sehr farbig
      angestrahlt. Eine Hexe schenkte Kindern sogar Bonbons, nicht ohne einen
      geheimnisvollen Fluch.

      Tiere gab es im Dunkeln auch ein paar zu entdecken. Biber und Eisbär zogen
      ihre Runden und die Schneeeulen waren sehr aktiv. Alle betrachteten das späte
      Treiben wahrscheinlich mit Verwunderung.

      Ein Höhepunkt war die Feuershow von Twinfire. Zwei Zwillingspaare zeigten den
      geschickten Umgang mit dem Element Feuer. Sie jonglierten während sie eben-
      so akrobatisch einiges zu bieten hatten. Der Andrang der Besucher war ent-
      sprechend.

      Datum: 29. Oktober 2016

      www.zoom-erlebniswelt.de