abenteuer-ruhrpott.info
Aktuelles
Freizeit 1
Freizeit 2
Bühnen
Veranstaltungen
Buchtipps
Orte zum Feiern
Kontakt
      Der Zoo Duisburg ist seit Jahren erfolgreich bei Nachzucht der Gorillas. Die
      fühlen sich auf der schönen Außenanlage so wohl, dass nun Mama Vizuri auch
      stolze Mutter eines gesunden Jungtiers geworden ist.

      Erst vor zwei Wochen freute sich Safiri über ihren frischen Nachwuchs und ein
      einjähriger junger Gorilla turnt ebenfalls über die Anlage. Dazu gibt es einige
      Halbstarke und ein paar erwachsene Tiere. Die Gruppe ist mittlerweile auf elf
      Tiere angewachsen. Vater Mapema hat seine Großfamilie immer gut im Blick,
      während sich die Weibchen erfahren um ihren Nachwuchs kümmern.

      Schaut man sich so um, so entdeckt man noch andere Jungtiere im Zoo, bei
      den Zebras oder den Seerobben. Sie tummeln sich alle bereits auf den Anlagen.

      Besonders freut sich der Zoo seit wenigen Tagen über den ersten Nachwuchs
      bei den Tigern. Die haben ihre neue Anlage offenbar so gut angenommen, dass
      sie gleich zur Tat schritten und ihre gegenseitige Zuneigung durch Vermehrung
      kund tun wollten. Die Mutter verbringt momentan die Zeit mit den beiden jungen
      Tigern in der Aufzuchtbox, in die die Besucher per Bildschirm blicken können.
      Sie allein ist für die Aufzucht zuständig, während der Vater gewohnt als Einzel-
      gänger über die Anlage streift und darauf wartet, seinen Nachwuchs in ein paar
      Wochen zu Gesicht zu bekommen.

      Datum: 7. Juli 2016

      www.zoo-duisburg.de