abenteuer-ruhrpott.info
Aktuelles
Freizeit 1
Freizeit 2
Bühnen
Veranstaltungen
Buchtipps
Orte zum Feiern
Kontakt
      "Spiel doch!" heißt es erstmals im Landschaftspark Duisburg-Nord. In der
      Kraftzentrale zeigen Spieleverlage ihr vielfältiges Angebot und Tische laden
      natürlich zum Ausprobieren ein.

      Es sind ausschließlich Spiele ohne elektronische oder digitale Unterstützung,
      also analoge Brettspiele. Sie finden nicht nur bei Kindern und Jugendlichen
      Anklang. Junge Erwachsene ab 20 oder älter begeistern sich für diverse
      Angebote, sind vielleicht sogar die Hauptkäuferschicht. So sind die Spiel-
      tische in der Regel auch mit Erwachsenen besetzt. Ob Strategie-, Karten-,
      Gedächtnis-, Lern- oder Abenteuerspiele, für wirklich jeden Geschmack ist
      was dabei. Manche sitzen bis zu vier Stunden an einem Spiel, andere vier
      Minuten. Man kann sogar knifflige Kriminalfälle lösen. Zu fast jedem Thema
      gibt es ein Spiel. Zahlreiche Experten können auf der Messe ausführlich und
      wirklich kompetent Auskunft über die Möglichkeiten geben.

      Wirklich neue Spielideen sind in der Branche allerdings selten. Viele Spiele
      basieren auf alt bewährten Brettspielen wie Domino, Dame, Memory oder
      Mühle. Sie werden durch interessante Ergänzungen bereichert und optisch
      neu verpackt. Geschicklichkeitsspiele fesseln Kinder und Erwachsene, sind
      ideal für die ganze Familie. Eine Erfolgsgeschichte sind auch Strategiespiele,
      die an TV-Serien oder Videospielen angelehnt sind. Hier sind die Spielefreaks
      stundenlang am Werk. Jeder Verlag versucht seine Spiele möglichst indivi-
      duell und kreativ zu gestalten. Dazu gehören auch selber zu bauende Murmel-
      bahnen aus Holz, sogar mit Bremsen, allerdings ab 70,- Euro. Es gibt auch
      Exoten aus Asien.

      In Duisburg werden ebenfalls diverse Turniere angeboten. Atmosphärisch ist
      die Premiere in Duisburg wirklich sehr gelungen. Maximal 3.000 Menschen
      sind für die Kraftzentrale zugelassen. So kommt kein Gedränge auf. Man
      kann sich in Ruhe informieren, ausprobieren und evtl. kaufen. Hier und da
      gibt es auch echte Schnäppchen.

      Laufzeit: 23. bis 25. März 2018

      spieldoch-messe.com