abenteuer-ruhrpott.info
Aktuelles
Freizeit 1
Freizeit 2
Bühnen
Veranstaltungen
Buchtipps
Orte zum Feiern
Kontakt
      Ein Hitfeuerwerk der Rockmusik, begleitet von klassischen Klängen, ver-
      spricht "Rocks meets Classic" 2019 im Bochum zu werden. Im Ruhr-
      Congress sind am 17. März 2019 u. a. Ian Gillan, Andy Scott und andere
      Rockgrößen zu Gast. Als Special Guest ist Musical Star Anna Maria
      Kaufmann dabei.

      Man feiert nächstes Jahr 10-jähriges. Begonnen hat Mike Sinner, der auch
      mit seiner Band dabei ist, ganz ohne Erfahrung. Einer der ersten internatio-
      nalen Stars auf der Bühne war Ian Gillan von Deep Purple. Es entstanden
      noch viele weitere Freundschaften, u. a. mit Thin Lizzy, Joe Tempest oder
      Alice Cooper. Thin Lizzy und The Sweet feiern 50. Bandjubiläum und werden
      auch in Bochum in Teilen zu Gast sein. The Sweet sind mit Andy Scott
      und Pete Lincoln, Thin Lizzy mit Scott Gorham und Ricky Warwick vertreten.
      Neben guten Freunden stehen Musiker auf der Bühne, die eher seltener hier
      zu erleben sind, so auch Kevin Cronin von REO Speedwagon oder Mike Reno
      von Loverboy.

      Bei der Vorstellung des Programms merkte man schon, dass Andy Scott
      ein echter Gewinn für die Show sein wird. Bei ihm ist immer Zeit für einen
      humorvollen Moment. Er sprüht vor Freude an seiner Musik und ist einfach
      ein absolut sympathisch-offener Typ der Spaß macht. Jeder soll nur drei
      oder vier Songs spielen? Nicht mit Andy. Er möchte am liebsten den ganzen
      Abend rocken. Vielleicht kommt es sogar genauso, denn das Bochumer
      Konzert ist das letzte der Tour. Das ist erfahrungsgemäß meistens beson-
      ders. Mal sehen, ob die geplanten drei Stunden nicht doch verlängert werden
      müssen, wenn Andy Scott los legt. Seine Hits sind jedenfalls zahlreich und
      unvergessen. Seine schrillen Bühnenklamotten von damals sind aber
      Geschichte. Er möchte nicht wie eine Drag Queen vor das Publikum treten.
      Wer übrigens einen deutschen Pass für ihn hat, er nimmt ihn sofort. Den
      Brexit seiner Heimat sieht er sehr skeptisch. Als internationaler Rockstar
      trank er sogar ... Mineralwasser!

      Als Extra ist der Musical Star Anna Maria Kaufmann zu Gast. Auch sie hat
      eine Vorliebe für die Rockmusik und plant ein Crossover-Album.

      Die Show wird begleitet von einem 42-köpfigen Orchester, das Teil der
      kompletten Eigenproduktion ist. Dabei müssen die klassischen Instrumenta-
      listen die Fähigkeit besitzen, auch mal nicht nach dem Notenblatt zu spielen.
      Die musikalische Zusammenarbeit mit Rockmusikern erfordert das. Eine
      bespielte LED-Leinwand untermalt die Show.

      Tickets gibt es ab 60,- Euro.

      Datum: 17. März 2019 in Bochum, Fotos von der Pressekonferenz am
      29. November 2018

      www.rockmeetsclassic.de