abenteuer-ruhrpott.info
Aktuelles
Freizeit 1
Freizeit 2
Bühnen
Veranstaltungen
Buchtipps
Orte zum Feiern
Kontakt
      "Rockabilly" heißt die flotte Varieté-Show im Varieté et cetera in Bochum. Die
      1950er-Jahre sind zeitlos wie eh und je, wie auch ihre Musik. Die sehr einge-
      spielt wirkenden Künstler zeigen sehr gute Leistungen. Man ist ganz nah dran.

      Durch das Programm führen Max Nix und Willi Widder Nix. Sie beherrschen ihre
      Comedy-Moderation und gehen auch gerne mal auf das Publikum ein. Da wird
      der Zuschauer zum Opfer des Messerwerfers. Musikalisch haben sie ebenso
      jede Menge zu bieten. Am Ende blasen sie sogar das Alphorn. Ihr zur Seite
      steht Fräulein Hildegard, die aber auch akrobatisch aufwarten kann, z.B. auf
      dem Einrad gemeinsam mit Toni Farello. Die Tempojonglagen von Rocco
      Valentino sind sehenswert, ebenso wie Marie Ann im Luftring. Hula-Hoop stirbt
      wahrscheinlich nie. Johnny B. Hoops ist nicht nur ein toller Entertainer,
      akrobatisch gehört er zu den Höhepunkten der Show. Luigi ist der Koch der
      auf der Bühne, der aber auch stimmlich richtig gut drauf ist. Am Ende entführt er
      die Zuschauer als Elvis-Imitator quasi nach Las Vegas.

      Insgesamt wird die Show als eine flotte Geschichte dargeboten, kurzweilig und
      unterhaltsam.

      Im Foyer sind übrigens zahlreiche originale Exponate von Elvis ausgestellt,
      entliehen aus dem Elvis-Museum in Düsseldorf. Das Mobiliar im Foyer ist
      ebenso der Show angepasst.

      Datum: 2. September bis 5. November 2016

      www.variete-et-cetera.de