abenteuer-ruhrpott.info
Aktuelles
Freizeit 1
Freizeit 2
Bühnen
Veranstaltungen
Buchtipps
Orte zum Feiern
Kontakt
      Mit drei sehenswerten Sonderausstellung präsentiert das Red Dot Design
      Museum in Essen die Gewinnerprodukte des internationalen Wettbewerbs:
      „Designing Dreams: Ferrari Design Team“, „Milestones in Contemporary
      Design 2019“ und „Design on Stage 2019“.

      Hersteller aus 2019 reichten Designer und Unternehmen aus 55 Ländern
      reichten mehr als 5.500 Produkte. 1.549 Entwürfe wurden mit dem Red Dot
      prämiert. Lediglich 80 Innovationen, bewegten die internationale Red Dot Jury
      zur Vergabe des Red Dot: Best of the Best, der höchsten Auszeichnung des
       Wettbewerbs. Sie sind in einem extra Raum zu bewundern

      Design bewegt die Wirtschaft, bringt sie voran. Schöne Dinge umgeben uns
      ständig. Man hat sich dran gewöhnt. So ist es besonders schwierig, preis-
      würdiges Design zu schaffen. Das Ergebnis des Wettbewerbs kann sich
      sehen lassen. Von der kleinen Brosche bis hin zum Supersportwagen ist
      alles dabei. Schicke Uhren gibt es von Porsche oder Ferrari. Der E-Antrieb
      bei Fahrrädern, Rollern oder Skateboards ist stark im Kommen, ebenso wie
      edles Holz als Material. Viele Produkte sind sehr praktisch, nachhaltig
      geschaffen oder völlig innovativ. Besteck gibt es in vielen Formen. Man
      entdeckt schöne Büromaterialien, herrliche Lampen, interessantes Kinder-
      spielzeug, innovative Fahrräder, schöne Möbel, praktische Küchenprodukte,
      aber auch technische Produkte. Plastik ist als Material immer weniger gefragt.

      Zum "Red Dot: Design Team of the Year 2019" wurde Ferrari gekürt. Die
      Designabteilung des Sportwagenbauers gewann in den letzten Jahren bereits
      zahlreiche "Red Dot"-Auszeichnungen. Ein Ausstellungsbereich ist ihrer
      Arbeit gewidmet, inklusive interessanter Autos. Es wird gezeigt, wie die
      schönen Superrenner entwickelt werden.

      Bei der Designers' Night zur Eröffnung der Ausstellung trafen sich rund 1.200
      internationale Gäste, um bis in den frühen Morgen stimmungsvoll zu feiern.

      Das vierbändige Design-Jahbuch zur Ausstellung ist im Red Dot Design
      Museum erhältlich.

      Laufzeit: 12. Juli bis zum 25. August 2019

      www.red-dot-design-museum.de