abenteuer-ruhrpott.info Aktuelles abenteuer-ruhrpott.info
Freizeittipps
Veranstaltungen
Ausstellungen
Bücher / Musik
Kontakt
Impressum
Red Dot Produktdesign 2020 im Red Dot Design Museum auf Zollverein
Alljährlich zeichnet das Red Dot Design Museum auf dem Welterbe Zollverein in Essen das aktuelle Produktdesign aus. Eine umfangreiche Ausstellung über alle Ebenen des ehemaligen Kesselhauses präsentiert die Gewinnerprodukte von Designern aus aller Welt.

Gutes Design fällt ins Auge und verführt zum Kaufen. Rund 1.800 Exponate aus 60 Ländern sind zu erleben. Die besten unter ihnen sind in der White Hall, unter dem Titel „Milestones in Contemporary Design“ drapiert. Diese Produkte überzeugten die internationale Jury, bestehend aus erfahrenen Designern, ganz besonders. Dabei sind die Qualität der Funktion, der Verführung, der Verantwortung und des Gebrauchs entscheidend. Keiner dieser Aspekte darf komplett fehlen.

Als „Red Dot: Design Team of the Year“ wurde das Fiskars Design Team led by Petteri Masalin dieses Jahr ausgezeichnet. Orange ist ihre Farbe. Dabei ist ihr Scheren-Klassiker mit dem typischen Handgriff wahrscheinlich vielen Menschen bekannt. Sie präsentieren in einer Sonderausstellung Gartengeräte oder Haushaltsartikel.

Ansonsten sind wieder alle Bereiche des Alltags schön gestaltet zu erleben. Einige haben besondere Funktionen, die auf den ersten Blick zu sehen sind, andere verbergen ihre Qualitäten. Die Trends der Zeit sind auch entsprechend oft vertreten. Man entdeckt Laptops in vielen Variationen oder Fahrräder, in der Regel mit E-Antrieb. Die Materialien sind fast immer nachhaltig. Glas, Metall oder Holz werden von den Designern gerne gewählt. Andere lassen sich gut recyceln. Wichtig ist sind Handhabung, Qualität oder Funktion. Bei ganz besonderen Produkten ist das gewisse Etwas auf dem Wandschild erklärt. Ob Spielzeug, Haushaltsartikel, Bildschirme, Kameras, Handwerksutensilien, Sanitäreinrichtungen, Handys, Uhren, Fahrzeuge oder sogar Vibratoren, alles ist dabei. Anfassen ist erlaubt, dieses Jahr allerdings nur mit vor Ort gestellten Einweghandschuhen, wegen Corona.

Zur besseren Übersicht der Eigenschaften der einzelnen Produkte kann man sich in der Online-Ausstellung auf der Red Dot-Webseite informieren. Alternativ erscheint am 20. Juli 2020 das alljährliche und wahrscheinlich wieder sehr schwere Jahrbuch zur Ausstellung.

Laufzeit: 23. Juni 2020 bis 24. Januar 2021

www.red-dot.org