abenteuer-ruhrpott.info
Aktuelles
Freizeit 1
Freizeit 2
Bühnen
Veranstaltungen
Buchtipps
Orte zum Feiern
Kontakt
      Insgesamt 17 RuhrKunstMuseen in 13 Städten beschäftigen sich zeitgleich
      mit dem Thema "Kohle & Kunst". Das Ende der Steinkohleförderung in
      Deutschland wird in rund 150 künstlerische Positionen künstlerisch verarbeitet.

      "Glück auf!" heißt es in der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen. Im kleinen
      Schloss sind Comics und Cartoons zum Thema Kohle zu sehen. Sie skiz-
      zieren die harte Arbeit untertage inklusive ihrer Gefahren. Der Bergbau ist
      durchaus auch ein Stoff für Kriminalgeschichten. Die Welt der Bergleute war
      bunt. Der Traum vom Erdöl im Garten war leider nur ein Traum. Die Ausstel-
      lung blickt auch in die 1950er Jahre. "Kumpel Anton" spricht für uns heute
      aber eine gewöhnungsbedürftige Pott-Sprache. So schnell ändert sich die
      Region.

      Zur Ausstellungsreihe ist ein Kombi-Ticket erhältlich, das zum mehrmaligen
      Besuch in allen teilnehmenden Museen über den gesamten Ausstellungs-
      zeitraum berechtigt (Normalpreis: 25 € / ermäßigt: 15 Euro). Es werden
      Busexkursionen zu jeweils mehreren Museen angeboten.

      Laufzeit: 2. Mai bis 9. September 2018, Ludwiggalerie Schloss Oberhausen

      www.ludwiggalerie.de
      www.ruhrkunstmuseen.com