abenteuer-ruhrpott.info
Aktuelles
Freizeit 1
Freizeit 2
Bühnen
Veranstaltungen
Buchtipps
Orte zum Feiern
Kontakt
      Die Theaterlandschaft im Ruhrgebiet steckt voller Überraschungen. Genauso ist
      auch die erste ganztägige Theaterreise unter dem Namen "JackPott" am
      1. Oktober 2017 geplant. 1.100 Gäste fahren in 23 Bussen zu je drei Theater-
      aufführungen, ohne zu wissen, welche drei der zehn Theater sie auf ihrer Route
      haben.

      Es wird ein Blind Date, was sich der RVR und die Ruhr Tourismus (RTG) aus-
      gedacht haben. Das Netzwerk der Ruhr-Bühnen präsentiert sich mit je einem
      Theaterstück. Mit dabei sind u. a. das Musiktheater im Revier, das Theater
      Oberhausen, das Grillo Theater, der Ringlokschuppen, das Schauspielhaus
      Bochum, das Theater Hagen oder das Theater Dortmund, insgesamt zehn
      Bühnen. Lediglich die Deutsche Oper am Rhein in Duisburg sah organisatori-
      sche Schwierigkeiten und ist nicht dabei.

      Los geht es am 1. Oktober 2017 morgens um 9 Uhr an der Jahrhunderthalle mit
      einem Lunchpaket. Niemand weiß, welche Bühnen er besuchen wird. Alles
      streng geheim. Es sind aber immer vollwertige Theaterstücke aus den Spiel-
      plänen der jeweiligen Häuser. Zwischen 17 und 18 Uhr kehren alle Busse zur
      Jahrhunderthalle nach Bochum zurück. Dort trifft man sich bei bester Verpfle-
      gung drinnen mit allen Gästen und auch Ensemblemitgliedern der Theater zu
      einem netten Plausch bis ca. 22 Uhr.

      Als roter Faden dient die Frage, was unsere Verantwortung für die Gesellschaft
      ist. Was können wir tun? Wohin geht die Reise? Wird es besser oder noch
      schlimmer? Jeder wird unterwegs zwischen 200 und 245 Minuten Theater erlebt
      haben. Dafür kurven alle Busse zusammen insgesamt 400 km durch das Revier.
      Zu sehen gibt es vier Uraufführungen, sieben Chöre und 112 SchauspielerInnen
      in sieben Städten.

      Tickets kosten günstige 44,- Euro, ermäßigt 24,- Euro. Sie gibt es unter Telefon
      01806 181620 (0,20 Euro aus dem Festnetz, max. 0,60 Euro mobil jeweils pro
      Anruf) oder im Web. Der Verkauf ist angelaufen.

      Datum: 1. Oktober 2017

      www.ruhrbuehnen.de