abenteuer-ruhrpott.info
Aktuelles
Freizeit 1
Freizeit 2
Bühnen
Veranstaltungen
Buchtipps
Orte zum Feiern
Kontakt
      Die "Höhner Rockin` Roncalli Show" gastiert im Juni erstmals im Centro
      Oberhausen. Der sehr bekannte Circus Roncalli und die Höhner präsentieren
      die Show "Funambola", die eine Geschichte erzählt und von der Kölner Band
      live begleitet wird. Regie führt Thomas Bruchhäuser.

      Vor 19 Jahren entstand die Zusammenarbeit zwischen der Band und dem
      Circus. Man erkannte, dass die Musik der Höhner gut mit einer Manege
      zusammen passte, bis heute. Das Format feiert überall ausverkaufte Vorstell-
      ungen, wo immer man spielt. Dabei ist besonders die Abstimmung zwischen
      den internationalen Weltklasseartisten und der Band wichtig. Geht ein Teil
      einer Nummer mal daneben, so muss die Band reagieren und ihren Song
      verlängern oder kürzen. Die Musiker müssen sehr flexibel sein. Dabei kommt
      es insbesondere auf die Sologitarre und das Schlagzeug an. Beide aktuellen
      Musiker sind neu in der Band und erstmals in der Circus-Show mit dabei.

      Gespielt werden überwiegend weniger gespielte Lieder der Höhner oder
      eigens für die Show komponierte Songs, wie u. a. "Zeiger der Uhr", "Wir
      halten die Welt an" oder als Intro "Herzlich willkommen". Am Ende werden
      die Zuschauer in die große Manege eingeladen. Dann erklingt auch als Finale
      "Viva Colonia", ganz eng mit allen Beteiligten. Alle Lieder werden den Artisten
      jeweils angepasst. So entsteht ein Live-Video-Clip. Dabei ist eine ausgeklü-
      gelte dezentrale Beschallung von besonderer Wichtigkeit. Die Lieder sollen
      im runden Circuszelt mit 1.500 Zuschauern gut verstanden werden.

      Die Geschichte der nun sechsten gemeinsamen Show handelt von einem
      Fremden, der etwas anders ist und von seinen Mitmenschen aufgenommen
      werden möchte, ein Happy End inklusive. Das Leben wird symbolisch als
      Seiltanz inszeniert. Artistisch umgesetzt wird das alles von sehr hoch-
      klassigen Künstlern, die in Monte Carlo oder Las Vegas Erfolge feiern. Sie
      kommen alle gerne, weil die Zusammenarbeit mit Roncalli und den Höhnern
      atmosphärisch einzigartig und sehr familiär ist. Man grillt sogar auf dem
      Circusplatz zusammen. Bert und Fred tauchen sogar insgesamt fünfmal in
      der Show auf, Persiflagen einer artistischen Ehe. Der Clown Kotini jr ist
      ebenso dabei wie Crazy Flight oder das Quick Change Duo Minasov. Anna
      Herkt tanzt und windet sich derartig anmutig und spielerisch um ihre Pole-
      Stange, während Mila Roujilo Herrin über acht Bälle ist. Viele weitere Artisten
      sorgen für tolle Höhepunkte in der Manege, live begleitet von den Höhnern.

      Als besonderes Leckerchen für Fans gibt es VIP-Karten, mit denen man
      vorher auch hinter die Kulissen blicken kann. Wie bereiten sich die Artisten
      und die Band kurz vor dem Auftritt vor? Die rheinische Seele präsentiert sich
      offen und sympathisch. Man darf sich auf eine atmosphärisch wunderbare
      Show freuen, ein "Antidepressivum" auf Oberhausens Reeperbahn, wie
      Henning Krautmacher es auf der Pressekonferenz so schön formulierte.

      Laufzeit: 7. bis 16. Juni 2019

      hoehner-rockin-roncalli.de