abenteuer-ruhrpott.info Aktuelles abenteuer-ruhrpott.info
Freizeittipps
Veranstaltungen
Ausstellungen
Bücher / Musik
Kontakt
Impressum
Schauspiel 'Klasse Glück' im Theater Duisburg
Mit dem Stück „Klasse Glück“ geht das Schauspiel neue Wege der Darstellung. Die Kooperation mit dem Theater Stahl aus Berlin basiert auf einer Produktion, die Masken in den Mittelpunkt stellt.

Der dritte Teil der Reihe handelt von dem Ende der Schulzeit. Sepp, Kerstin, Vitali, René, Paul und Hella fühlen sich frei. Endlich sind sie diese Pflicht los. Es geht mit Zelten und einigen Kästen Bier in den Wald. Alle bleiben dabei Individualisten, die ihre Neigungen und Abneigungen haben. Das führt auch zu Dissonanzen. Wer hört schon gerne die Musik der anderen, wenn man entspannt ein Buch lesen möchte. Man spürt, dass die Klammer Schule keine Wirkung mehr zeigt. Aus dem gewissermaßen zwanghaft verschworenem Haufen entwickeln sich junge Leute, die ihre Lebenswege gedanklich anreißen. Wohin werden sie führen? Werden die Freundschaften halten? Wie frei ist die Freiheit? Die Auflösungserscheinungen werden jedenfalls gut sichtbar und lassen sich auch nicht künstlich am Leben erhalten.

Alle Aussagen und Inhalte werden stumm und nur durch Gesten dargestellt. Die Masken der einzelnen Charaktere sind unbeweglich. Schon deshalb ist es eine außergewöhnliche und hohe Kunst, den Inhalt dem Publikum auf diese Art zu vermitteln. An diese ungewöhnliche Spielart muss man sich erst einmal gewöhnen.

Der Star auf der Bühne ist allerdings Mando, der Vizeweltmeister, Europameister und mehrfacher deutscher Meister im Beatboxen ist. Großartig liefert er den Sound zum Stück. Selbst kleine Geräusche werden auf den Punkt live von ihm eingewoben. Das passiert entweder mit seinem Mischpult oder seiner Stimme. Alleine ist schon das Eintrittsgeld wert.

Datum: 16. Juni 2020

www.theater-strahl.de