abenteuer-ruhrpott.info
Aktuelles
Freizeit 1
Freizeit 2
Bühnen
Veranstaltungen
Buchtipps
Orte zum Feiern
Kontakt
      Geld ist greifbar und doch mystisch, nicht nur für Kinder. Die Ausstellung
      "Mäuse, Money und Moneten" im Explorado Duisburg erklärt dem Nachwuchs
      zwischen 4 und 12 Jahren die Welt des Geldes und seine Geschichte.

      Es ist schwieriges Thema, das da vermittelt wird. Zunächst müssen die kleinen
      Besucher einen Code knacken, um die dicke Tresortür am Eingang zu öffnen.
      Dann steht man im Museum des Geldes, in dem Begriffe von A bis Z erklärt und
      mit jeweils einem Exponat dargestellt werden. Es werden Sprichwörter oder
      bekannte Begriffe rund ums Geld thematisiert. Dabei ist die Geschichte des
      Geldes ein wichtiger Punkt. Selbst in der DDR wurde noch der Tauschhandel
      praktiziert.

      Die weiteren elf Stationen sind Mitmach-Orte. Man kann in einer Badewanne im
      Geld baden, ein frommer Wunsch im realen Leben. Geld ducken ist sogar
      erlaubt, mit einem Stempel. Damit es echt aussieht, müssen die Scheine noch
      ausgemalt werden. Damit geht man dann zur Bank, um es auf das Konto einzu-
      zahlen. Dafür bekommen die kleinen Bankbeamten sogar eine schicke Weste
      an. Mit der so erworbenen Kreditkarte können die Kleinen anschließend im
      Shop einkaufen oder den Dukatenesel mit echtem Geld füttern. Was hinten
      heraus kommt, wird nicht verraten. Man kann aber auch kleine Dinge von zu
      Hause mitbringen und gegen Spielzeug tauschen, wie früher, als es kein Geld
      gab.

      Die Kinder werden zum Nachdenken angeregt. Was ist arm oder reich? Hat das
      in erster Linie nur mit Geld zu tun? Welche Begriffe gibt es noch für Geld? Wie
      führe ich ein Hauhaltsbuch mit Ein- und Ausgaben? Die komplizierte Welt des
      Geldes geht in dieser Ausstellung weit über das Taschengeld hinaus. Die zwölf
      Stationen vermitteln interessante Denkanstöße.

      Wer noch nicht genug hat, der hat in der siebten Etage die Möglichkeit, in
      einem Börsenspiel seinen Aktienkurs fallen oder steigen zu lassen.

      Laufzeit: 17. Januar bis 22. Oktober 2017

      www.explorado-duisburg.de