abenteuer-ruhrpott.info Aktuelles abenteuer-ruhrpott.info
Freizeittipps
Veranstaltungen
Ausstellungen
Bücher / Musik
Kontakt
Impressum
Till Frömmel in der Niebuhrg Oberhausen
Till Frömmel ist ein echtes Nordlicht. Er gastierte mit seinem sehr lebhaften Programm "Nordlicht" in der Niebuhrg in Oberhausen.

Er ist jung, sehr unterhaltsam und hat ein ausgewiesenes Improvisationstalent. Dabei kombiniert er Comedy und Magie. In Oberhausen war es die Magie, die im Vordergrund stand. Immer wieder spielten Zaubertricks eine wichtige Rolle in seinen Nummern. Mit dabei war auch sein Publikum. Till Frömmel möchte es kennenlernen und bittet es gerne zu sich auf die Bühne. Bühnenscheu darf man bei ihm nicht sein, aber keine Angst, er beißt nicht und führt auch niemanden negativ vor.

Bei ihm verschwinden Schiffe im Bermudadreieck und tauchen partiell wieder auf. Man wird von ihm auf eine Reise mitgenommen, während der Gast auf der Bühne die Geräusche zur Geschichte imitieren soll. Er verteilt Zettel ans Publikum, deren Inhalt er später in einer nordischen Sage als Impro verwoben werden. Die Mentalmagie beherrscht er offenbar ebenso, in Form von fünf Teesorten, die ein Gast für ihn auswählt. Bei "Ein Tag im Leben" wird der Lebensalltag eines Gastes von ihm als Geschichte präsentiert, während der Gast wahr oder falsch hupen kann. Ist dieser, wie in Oberhausen, Buchhalter von Beruf, so wird diese Aufgabe zu einer Herausforderung. So manche Ehefrau lernt dabei ganz neue Seiten ihres Mannes kennen.

Till Frömmel kann sein Publikum hervorragend lesen und glänzt durch sein Improvisationstalent. Man folgt ihm gerne, denn er kennt auch die Selbstironie, arbeitet mit Klischees der Zauberkunst und überzeugt so seine Gäste. Ein echter gelber Friesennerz gehört auch dazu. Der wäre in Oberhausen zunächst nötig geworden, denn man musste die Veranstaltung wegen des nassen Wetters vom Parkbanktheater kurzfristig in den Saal verlegen.

Sein Wahlspruch lautet, dass Zauberkunst ein Handwerk ist, das man mit den eigenen Augen sehen muss. Man muss sich auch nicht fürchten, in Corona-Zeiten die Kultur mit seiner Live-Anwesenheit zu beehren. Die Theaterbetreiber machen alles, um sichere Vorstellungen zu ermöglichen, auch die Niebuhrg.

Datum: 23. August 2020

tillfroemmel.com
niebuhrg.de