abenteuer-ruhrpott.info
Aktuelles
Freizeit 1
Freizeit 2
Bühnen
Veranstaltungen
Buchtipps
Orte zum Feiern
Kontakt
      Wohnen auf dem Dach wird immer beliebter. Das sehr schön gestaltete Buch
      „Rooftops. Islands in the Sky“ entführt an vielfach verborgene Orte mit viel
      Atmosphäre und oft tollen Aussichten.

      Hier trampelt einem in der Regel keiner auf dem Dach herum. Hoch oben sind
      manchmal Oasen der Entspannung verborgen, die man von der Straße aus nicht
      erahnt. Aif dem Dach lässt es sich sehr schön leben. Von der kleinen Wohlfühl-
      terrasse bis zur ausgedehnten Gartengestaltung ist alles dabei. Das MoMa hat
      sich sogar künstlerisch inspirieren lassen, aber leider nicht öffentlich begehbar.
      Besonders in Metropolen ist der Platz knapp. Die Dächer sind somit die einzigen
      privaten Rückzugsgebiete der Bewohner. Diese werden dann auch entsprechend
      stilvoll von Architekten und Lichtplanern gestaltet. So entstehen wunderbare
      Plätze unter der Sonne, die oft sehr viel Privatsphäre vermitteln. Ganze Hoch-
      häuser werden sogar auf den Balkonen üppig begrünt. Dachgärten sind ebenfalls
      sehr beliebt als Restaurant oder Bar. Auch die verglaste Kuppel eines Wolken-
      kratzers ist für Feiern ideal.

      Bei der Auswahl der Gebäude handelt es sich um Neu- oder Altbauten. Manch-
      mal ist das Altgebäude gar kein Hingucker, aber der Aufbau auf dem Dach ein
      sehnsüchtiger Blickfang. Ob ein alter Bunker oder ein Luxushotel in Asien, die
      Dächer lassen sich wunderbar nutzen. Es macht Spaß in diesem Buch zu
      blättern, auch wenn es sich nur wenige leisten können.

      Zu erwähnen ist die schöne Gestaltung. Jedes Projekt wird nicht nur durch tolle
      Fotos, informative Kurztexte und Schnitte vorgestellt, sondern auch mit ganz-
      seitigen, farbigen Grafiken einer jeweiligen Ansicht illustriert. Sehr gut gelungen.

      „Rooftops. Islands in the Sky“, Kim Boyoun, Jodidio Philip, Taschen Verlag,
      Hardcover, 24,2 x 31,7 cm, 384 Seiten, Deutsch, Englisch, Französisch,
      ISBN 978-3-8365-6375-8

      www.taschen.com

      Datum: 5. Dezember 2016