abenteuer-ruhrpott.info Aktuelles abenteuer-ruhrpott.info
Freizeittipps
Veranstaltungen
Ausstellungen
Bücher / Musik
Kontakt
Impressum
Buch 'Wenn der Ozean stirbt, sterben auch wir'
„Wenn der Ozean stirbt, sterben auch wir“ lautet das Motto von Paul Watson, dem Gründer von Sea Shepherd. Sein Buch ist ein deutlicher Weckruf, endlich mal dem Klimawandel die Stirn zu zeigen und umzudenken.

Kurz und knackig ist der Aufruf, den Tatsachen ins Gesicht zu sehen. Wir leben längst mitten im sechsten Massensterben. In der Regel sterben dabei bis zu 75% aller Lebewesen auf der Erde und es dauert 18 Mio. Jahre, bis sich der Wasserplanet Erde von den Sünden der Menschheit wieder erholt. Wasser ist übrigens das wichtigste Element, das alle Lebewesen verbindet. Deshalb sollte der Mensch auch alle lebenden Gebilde gleichbedeutend respektieren und keine Nutztiere als Sklaven halten. Der Mensch muss sich der Natur unterordnen und sich nicht als angeblich ultrakluges Wesen über alles stellen. So lautet eine These von Paul Watson.

Das Buch ist voll mit grundlegenden Erläuterungen von ökologischen Zusammenhängen, die vielen Menschen gar nicht so bewusst sind. Klasse auf den Punkt gebracht! Doch wie viel wollen wir von unserem bequemen Wohlstand aufgeben? Wie sehr sind Regierungen und Konzerne daran interessiert ihr Handeln zu überdenken? Geld und Macht hängen zusammen und sind die Grundlage der grenzenlosen Gier nach wirtschaftlichem Wachstum. Alles Materielle vergeht jedoch. Kommende Generationen werden eine Erde bewohnen, die es ihnen immer schwieriger macht zu überleben. Watson liefert die Lösungen, doch ist auch er sich bewusst, dass diese kaum umsetzbar sind. Umweltaktivisten werden weltweit bedroht verhaftet oder ermordet. Wenn man nicht als Schaf der Herde brav und unkritisch hinterher trottet, so lebt man als schwarzes Schaf gefährlich. Schnell hat man einen Eintrag als sogenannter Umweltterrorist und damit Einreiseverbot in gewissen Ländern.

Es ist ein hochintelligentes Buch, das spannende ökologische und ökonomische Beziehungen aufzeigt. Watson ruft zum Kampf auf und fordert endlich entschlossenes Handeln aller Erdenbewohner. Die Lebewesen sind dem Untergang längst geweiht, doch der Mensch besitzt die Intelligenz, dem entgegenzuwirken. Er muss nur handeln und hier und da auf Gewohntes verzichten. Dieses Buch ist eine kluge Warnung und Anklage an die Menschheit, kommenden Generationen eine lebenswerte Welt zu hinterlassen.

„Wenn der Ozean stirbt, sterben auch wir“, Paul Watson, Delius Klasing, 128 Seiten, 12.4 x 18.5 cm, flexibel gebunden, ISBN 978-3-667-12091-5

Datum: 15. Februar 2021

www.delius-klasing.de