abenteuer-ruhrpott.info
Aktuelles
Freizeit 1
Freizeit 2
Bühnen
Veranstaltungen
Buchtipps
Orte zum Feiern
Kontakt
      Mit dem Neanderlandsteig ist ein neuer Weitwanderweg zwischen den Zentren
      Düsseldorf, Leverkusen, Wuppertal und Essen entstanden. Auf 17 Etappen und
      rund 230 Kilometern eröffnet sich hier ein verborgenes Naturparadies. Der Rother
      Wanderführer „Neanderlandsteig - Zwischen Düsseldorf, Wuppertal und Essen“
      ist ein sehr inspirierender Begleiter für Wanderfreunde.

      Der Kreis Mettmann hat viel zu bieten. Neuerdings auch den Neanderthalsteig.
      Von idyllischen Bachtälern und der weltberühmten Neandertalschlucht geht es
      über die Düsselquelle bis hinauf ins Bergische Land, insgesamt 240 km lang. Ob
      frühe Stätten der Industrialisierung im Bergbau, urige Wälder, aussichtsreiche
      Höhen im Norden, Seenlandschaften oder Heiden, entlang des Weges gibt es
      viel zu entdecken. Unterwegs laden Bauernhöfe mit Hofläden und eine vielfältige
      Gastronomie zur Rast sowie gemütliche Landgasthäuser zur Übernachtung ein.
      Jede der 17 Etappen hat ein eigenes Profil, das genau beschrieben wird, inkl.
      Karte und allen wichtigen Infos.

      „Neanderlandsteig - Zwischen Düsseldorf, Wuppertal und Essen“, Stefan Maurer,
      Ingmar Zechlin, Rother Wanderführer, 136 Seiten mit 77 Farbabbildungen, 17
      Höhenprofile, 19 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000, eine Übersichtskarte,
      11,5 x 16,5 cm, kartoniert mit Polytex-Laminierung, ISBN 978-3-7633-4493-2

      www.rother.de

      Datum: 30. März 2017