abenteuer-ruhrpott.info
Aktuelles
Freizeit 1
Freizeit 2
Bühnen
Veranstaltungen
Buchtipps
Orte zum Feiern
Kontakt
      Kräuter liefert die Natur den Menschen das ganze Jahr über. In den Buch
      „Mit der Kräuterfee durchs Jahr“ stellt Elisabeth Maria Mayer zahlreiche
      Möglichkeiten vor, mit Kräutern sinnvolle Dinge zu machen.

      Es geht um Wildkräuter, Früchte, Blüten und Pilze für den Genuss oder Gesund-
      heit und Kosmetik. Kräuter sind vielseitig zu verwenden. Sie werden ausführlich
      vorgestellt, wie z.B. Zitronemelisse, Roter Wiesenklee, Taglilien, Rosskastanie,
      Bucheckern, Weißdorn, diverse Pilze, Lindenblätter, Lungenkraut, Bärlauch-
      blätter oder Brennnesseln. Welche Kräuter gibt es und wozu lassen sie sich
      verwenden. Zur Zubereitung von Speisen sind sie immer ein Gewinn. Zahlreiche
      Rezepte wie Polenta mit Pilzen, Wilder Beeren-Smootie, Hollerlikör aus Frucht
      und Blüte oder Mürbteigschiffchen mit Pilzen, die Palette ist groß. Die Zutaten
      wachsen vor der Tür.

      Auch sonst sind Kräuter vielseitig einsetzbar, als Fußbalsam, Nerven beruhi-
      gender Tee, ein Liebesbad oder Kastanien-Waschlauge. Es gibt ebenso
      Haarspülungen, Lippenbalsame, Rasierwasser und Duschpeelings. Es muss
      nicht immer die Chemie aus dem Laden sein.

      „Mit der Kräuterfee durchs Jahr“, Elisabeth Maria Mayer, Leopold Stocker
      Verlag, 191 Seiten, durchgehend farbig bebildert, 22 x 22 cm,
      ISBN 978-3-7020-1610-4

      www.stocker-verlag.com

      Datum: 22. Dezember 2016