abenteuer-ruhrpott.info Aktuelles abenteuer-ruhrpott.info
Freizeittipps
Veranstaltungen
Ausstellungen
Bücher / Musik
Kontakt
Impressum
Buch 'Kiribati - Eine Inselwelt versinkt im Meer' aus dem Sieveking Verlag
Ein außerordentlich gutes Buch ist „Kiribati - Eine Inselwelt versinkt im Meer“. Alice Piciocchi und Andrea Angeli reisten auf die kleine Inselwelt, um eindrucksvoll die tiefe Verbundenheit mit dem Meer und der eigenen Tradition in schönen Texten und tollen Illustrationen einzufangen.

Schon wenn man dieses Buch in die Hand nimmt, fällt die sehr gelungene Gestaltung auf. Besser geht es kaum. Das Auge bekommt ein klasse Buch zu Gesicht. Inhaltlich spielt der sichere Untergang durch den steigenden Meeresspiegel kaum eine Rolle. Die Bevölkerung dort ist sich dessen kaum bewusst. Manche Inseln werden immer voller und man investiert in Infrastruktur. Der höchste Punkt des Landes liegt gerade mal drei Meter über dem Meeresspiegel. Also lebt man relativ entspannt vor sich hin, geht fischen oder bedient sich handwerklich an der Natur. Wer hier lebt, der muss verzichten. Obstsorten wie Orangen, Zitronen oder uns allseits bekannte Früchte gibt es hier nicht. Ähnliches gilt für Gemüsesorten. So leiden viele unter Mangelernährung. Es gibt einige Naturheiler und nur wenige Ärzte. Die Kindersterblichkeit ist hoch. Da Verhütung aber eher weniger praktiziert wird, hat jede Frau im Schnitt 3,8 Kinder. Mit der Sexualität nimmt man es teilweise locker. Da wird auch mal die Ehefrau an Verwandte verleihen. Tote werden dagegen in Blätter eingewickelt, um sie nach Jahren auszugraben und die Knochen einzubalsamieren.

Das klasse Buch beschreibt eine Inselwelt, die so ganz anders als unser hektischer Alltag ist. Die Herangehensweise an die Bevölkerung ist beeindruckend. Die Illustrationen erklären unterstützend die Verhaltenseisen und ihre Kultur. Alles in allem ein sehr gelungenes Buch.

„Kiribati - Eine Inselwelt versinkt im Meer“, Andrea Angeli, Sieveking Verlag, 144 Seiten, 120 Illustrationen, 17 x 24 cm, Hardcover, Deutsch, ISBN 978-3-944874-74-6

Datum: 8. März 2021

sieveking-verlag.de