abenteuer-ruhrpott.info Aktuelles abenteuer-ruhrpott.info
Freizeittipps
Veranstaltungen
Ausstellungen
Bücher / Musik
Kontakt
Impressum
Buch 'Boris Herrmann – Nonstop' aus dem Verlag Delius Klasing
Es ist noch gar nicht lange her, da wurde aus Boris Herrmann das neue Gesicht des deutschen Segelsports. In der erweiterten Neuauflage seines Buchs „Boris Herrmann – Nonstop“ sind die Erlebnisse der Vendèe Globe ergänzt.

Es ist ein sehr lesenswertes Buch, das die Person eines Boris Herrmann sehr gut herausstellt. Die letzte Weltumseglung war nicht seine erste große Regatta auf den großen Weltmeeren. Der Segelsport wurde ihm in die Wiege gelegt. Vom Binnensee aus eroberte er irgendwann in jungen Jahren bereits das Meer, alles Schritt für Schritt. Oft waren es schicksalshafte Begegnungen und Segelabenteuer, die ihn immer mehr die Grenzen austesten ließen. Moderne Navigation und die Wetterbeobachtung wurden zu seinen Spezialgebieten. So wurde er zu Regatten anderer Skipper eingeladen und sammelte wichtige Erfahrungen. Technische Innovationen faszinieren ihn bis heute. Auch die Vendèe Globe wird heutzutage fast ausschließlich mit dem Autopilot gesegelt, mit den neusten Foils, die zu bekommen sind, Kostenpunkt der Wert eines luxuriösen Einfamilienhauses. Seine Rennjacht „Malizia“, ein mittlerer, einstelliger Millionenwert, ist stets technisch auf dem neusten Stand der Technik. Boris Herrmann hat den Umbau in der Werft begleitet und kennt jede Schraube.

Das Buch beschreibt sehr gut, wie viel Leidenschaft und Einsatz notwendig sind, um ein so erfolgreicher Profisegler zu werden. Segelgrößen wie Jochen Schümann, Giovanni Soldini, Pierre Casiraghi und Jochen Rieker charakterisieren den Segler Boris Herrmann. Seine Frau kommt zu Wort, wie auch der Einsatz für die Umweltfragen. Ebenfalls ist die Atlantiküberquerung mit Greta Thunberg ein Thema, wie viele spannende Dinge mehr. Alle Themen werden interessant bebildert.

„Boris Herrmann – Nonstop“, Delius Klasing, 200 Seiten, 80 Fotos, Klappembroschur, ISBN 978-3-667-12179-0

Datum: 3. April 2021

www.delius-klasing.de