abenteuer-ruhrpott.info
Aktuelles
Freizeit 1
Freizeit 2
Bühnen
Veranstaltungen
Buchtipps
Orte zum Feiern
Kontakt
      Halden sind markante Landmarken im Ruhrgebiet. Sie die Berge einer
      ehemaligen Industrieregion, deren Abfallprodukte oftmals darunter verborgen
      sind. Das sehr schöne Buch Über alle Berge Haldenführer 2.0 gibt nütz-
      liche Tipps zu 47 Halden und ihren Besuchsmöglichkeiten.

      Rund 70 Halden durchziehen das Ruhrgebiet von Ost nach West und von
      Nord nach Süd. Die meisten davon sind begehbar und bieten einen tollen
      Blick über das Ruhrgebiet. Hier gibt es zwar keine Kühe und Almen, aber
      markante Landmarken auf nicht wenigen Erhebungen. Mal ist es ein ange-
      deutetes Haus, mal eine Grubenlampe oder ein zu erklimmender Tetraeder.
      Beim letzteren muss man schon etwas schwindelfrei sein. Zu den höchsten
      Punkten zählen sicher die attraktiven Halden Haniel und Hoheward. Es sind
      aber auch eher unbekannte Erhebungen dabei wie Deponie Grevel oder der
      Deusenberg, jeweils in Dortmund. Jede Halde bietet ein anderes Panorama.
      Einige Halden sind noch brennenden Halden und die Deponie Schleswig ist
      sogar zu kaufen.

      Zu allen vorgestellten Halden findet man Daten und Fakten, viele Infos,
      Lagepläne und schöne Fotos.

      Über alle Berge Haldenführer 2.0, Wolfgang Berke, Klartext Verlag, 160
      Seiten, zahlr. farb. Abb., Broschur, ISBN 978-3-8375-1431-5

      www.klartext-verlag.de

      Datum: 22. Oktober 2016