abenteuer-ruhrpott.info
Aktuelles
Freizeit 1
Freizeit 2
Bühnen
Veranstaltungen
Buchtipps
Orte zum Feiern
Kontakt
      Jay Alexander ist bekannt durch das Duo Marschall & Alexander. Auch solo
      kann er als Tenor überzeugen. Sein neues Album "Schön ist die Welt" ist voll
      mit schönen Melodien, die das Gute in der Welt harmonisch hervorheben.

      Wer sehnt sich in so turbulenten Zeiten nicht nach Harmonie und der
      sogenannten guten alten Zeit. Jay Alexander ist ein großer Liebhaber der sehr
      romantischen Heimatfilme der Nachkriegszeit. In den 1950er-Jahren war die Welt
      aus heutiger Sicht noch in Ordnung. Unbeschwert genoss man den neuen
      Zeitgeist. Junge Burschen lockten mit den ersten Nachkriegssportwagen die
      jungen Mädel. Die Sitten waren noch nicht verkommen und es herrschte Moral.
      Alles das transportieren auch seine Songs aus der musikalischen Filmromantik.

      Ein anderer Schwerpunkt sind Songs aus bekannten Operetten wie
      "Die Fledermaus", "Die lustige Witwe" oder "Das Land des Lächelns". Mit seiner
      großen Stimme interpretiert er die klassischen Melodien wunderbar. Es ist ein
      Album , das in die Zeit passt, als Kontrapunkt zu all den negativen Gescheh-
      nissen weltweit.

      Begleitet wird Jay Alexander wunderbar vom Orchester der Kulturen und vom
      Kammerchor der Chorgemeinschaft Kai Müller. Als Gesangspartnerin ist die
      Sopranistin Marlis Petersen bei einem Stück dabei.

      "Schön ist die Welt", Jay Alexander, 18 Songs, Universal Music, 2017

      Datum: 20. Juli 2017

      www.jayalexander.de