abenteuer-ruhrpott.info
Aktuelles
Freizeit 1
Freizeit 2
Bühnen
Veranstaltungen
Buchtipps
Orte zum Feiern
Kontakt
      „The Dark Tenor“ ist mit seinem Album "Nightfall Symphony" zurück. Alles klingt
      wieder sehr geheimnisvoll, ein Mix aus Klassik und Pop.

      Nicht selten ähneln seine Songs monumentaler Filmmusik, wie z.B. „Blindfold“.
      Man hört mysteriöse Elfenklänge, umrahmt von dramatischen Takten, die in
      großen Harmonien enden. Geisterhafte Stimmen kommen aus dem Hintergrund.
      Dabei kommen auch teilweise klassische Instrumente zum Einsatz. Kombiniert
      werden sie sehr geschickt mit elektronischen Klängen. Die Reise vom Dunkel
      ins Licht wird gut inszeniert. Mit dabei ist auch der berühmte Gefangenenchor
      von Verdi aus „Nabucco“. Die Geschichten bekommen insgesamt ein passendes
      musikalisches Gewand.

      "Nightfall Symphony", The Dark Tenor, CD, 14 Songs, Universal Music, 2016

      www.thedarktenor.com

      Datum: 10. Oktober 2016