abenteuer-ruhrpott.info
Aktuelles
Freizeit 1
Freizeit 2
Bühnen
Veranstaltungen
Buchtipps
Orte zum Feiern
Kontakt
      Das Odysseum in Köln präsentiert mit "Bricklive Brickosaurs" eine sehr ein-
      drucksvolle Ausstellung mit mehr als 50 Dinosaurier-Modellen, gestaltet aus
      zwei Millionen LEGO-Steinen.

      Der Sonderausstellungsbereich des Odysseum mutiert zu einer interaktiven
      und prähistorischen Expedition. Das Reich der Dinos erwacht mit teils
      riesigen Modellen zu einer Urwelt. Die einzelnen Individuen sind nach Erdzeit-
      altern getrennt. Sie lebten im Perm, im Trias, im Jura oder in der Kreidezeit.
      Jede Zeitspanne wird mit ihren Besonderheiten kindgerecht erläutert. Auch die
      einzelnen Dino-Arten haben jeweils Infotafeln auf Höhe der Kinderaugen, die
      alle wichtigen Eigenschaften erklären. Eingebettet ist diese sehr kunstvoll
      erbaute Dino-Welt in diverse Kulissen, die sehr passend wirken. Die gestal-
      teten Landschaftsinseln eignen sich auch für Selfies.

      Die Größe einiger Objekte ist schon enorm. Die kleinsten sind ca. vier Kilo-
      gramm leicht und bestehen aus 1.200 Steinen. Ein Profi arbeitet daran eine
      Stunde. Andere sind vier Meter hoch und bestehen aus über 83.000 Steinen.
      Das größte Exemplar ist der Tyrannosaurus Rex, der fünfeinhalb Meter lang
      ist, aus über 243.000 Steinen erbaut wurde und drei Tonnen wiegt. Solche
      und ähnliche Modelle gibt es einige. Dabei wurde sehr auf die Gestaltung
      des Fells geachtet. In allen Modellen steckt einiges an Planung drin, bevor
      sie umgesetzt wurden.

      Nebenbei können Kinder in großen Spielflächen ihre eigenen Modelle bauen.
      Steine gibt es satt und genug. Diese Ausstellung ist für LEGO-Fans und
      Dino-Liebhaber ein echter Hotspot.

      Laufzeit: 3. Oktober 2019 bis 6. Januar 2020, Odysseum Köln

      www.odysseum.de