abenteuer-ruhrpott.info
Aktuelles
Freizeit 1
Freizeit 2
Bühnen
Veranstaltungen
Buchtipps
Orte zum Feiern
Kontakt
      Wer einmal den freien Fall ohne Fallschirm erleben möchte, der ist in Bottrop
      richtig. Abstürzen kann man im ersten Umlauf-Windtunnel Deutschlands aber
      nicht. Bei bis zu 270 km/h Windgeschwindigkeit und maximal 15 m Flughöhe
      lassen sich Fallschirmsprünge länger als in der Natur erleben. Bis zu 70 m/s
      Fallgeschwindigkeit lassen sich simulieren.

      Die Anlage, 4,30 m im Durchmesser, verfügt über einen zirkulierenden Wind-
      kanal mit vier großen Turbinen. Insgesamt 2.000 PS arbeiten hier. Über eine
      Höhe von vier Metern ist die Flugkammer verglast. Wartende Besucher haben
      so freien Blick auf das Geschehen. Die Anlage zählt zu den ökologisch effi-
      zientesten der Welt. Sie arbeitet sehr leise und zählt zu den modernsten ihrer
      Art weltweit.

      Das 34 m hohe Gebäude findet man am Fuße des Bottroper Alpincenters.
      Besucher ab vier Jahren können den freien Fall erleben. Spezielle Vorkennt-
      nisse sind nicht erforderlich. Wer nicht Profi ist, der bekommt einen Fluglehrer
      zur Seite gestellt, der den Gast langsam an das Abenteuer heranführt. Eine
      ausführliche Trockeneinweisung ist selbstverständlich. Fliegeranzug und Helm
      werden gestellt.

      Direkt nebenan befindet sich das Fliegerbar-Bistro. Während man hier Speis
      und Trank zu sich nimmt, lassen sich die Aktivitäten im Windtunnel auf einem
      Bildschirm live verfolgen.

      Der Indoor Skydiving Windtunnel, der zur Jochen Schweizer Unternehmens-
      gruppe gehört, kann auch von Gruppen gemietet werden.

      www.indoor-skydiving.de